Killzone - Mercenary PSV

Killzone NGP: Nicht von Guerilla

Gegenüber den Kollegen von gamerzines.com bestätigte Senior Producer Steven Ter Heide, dass die NGP-Version von Killzone nicht intern bei Guerrilla Games entsteht. Verantwortlich für die Entwicklung sind die Jungs und Mädels des SCE Cambridge Studios. Ähnlich ergeht es bereits Uncharted NGP, welches ebenfalls nicht von dem Studio entwickelt wird, welche die Franchise gross gemacht hat.

"Wir haben mit ihnen in den vergangenen paar Jahren bereits sehr eng zusammengearbeitet. Sie haben uns auch schon beim Erstellen von Inhalten für bisherige Killzone-Projekte geholfen. Wir glauben, dass das Projekt in sehr guten Händen ist. Natürlich behalten wir dabei den Überblick, schliesslich ist es unsere Franchise", so Ter Heide.


Bislang hat das Schwesterstudio von Guerilla Games mit folgenden Projekten auf sich aufmerksam machen können:
  • MediEvil 1 & 2 (1998/2000, PSX)
  • C-12: Final Resistance (2001, PSX)
  • Primal (2003, PS2)
  • Ghosthunter (2004, PS2)
  • 24: The Game (2006, PS2)
  • LittleBigPlanet (2009, PSP)
  • und kürzlich mit TV Superstars (2010, PS3)
Das Projekt dürfte sich also durchaus in fähigen Händen befinden.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Killzone - Mercenary Facts

  • GenreAction: 3D-Shooter
  • Release4. September 2013
  • KaufenAmazon
  • EntwicklerGuerrilla
  • PublisherSony
  • USKkeine Jugendfreigabe
  • PEGI18+
Mehr Informationen
Loading