Death Stranding PS4

Neues Kojima-Projekt (Update)

Nachtrag von Daniel Boll (31.05.2019, 11:36 Uhr): Mit dem 8. November 2019 steht nun ein Veröffentlichungstermin zu Death Stranding fest. Das Spiel kann bereits in vier verschiedenen Editionen vorbestellt werden. Frische Gameplay-Szenen liefert ein neuer Trailer.

https://www.youtube.com/watch?v=jxDkoszwnGs

Originalmeldung vom 16.06.2016, 11:23 Uhr:
Nachdem Hideo Kojima und Konami getrennte Wege gingen, hat sich der Metal-Gear-Solid-Schöpfer gemeinsam mit seiner unabhängigen Spieleschmiede Kojima Productions für ein neues Projekt zurückgezogen. Während der E3-Messe wurde Letzteres nun enthüllt. Es heißt Death Stranding und ist anscheinend auf einer mysteriösen Insel angesiedelt. Der Protagonist, verkörpert vom The-Walking-Dead-Star Norman Reedus, erwacht nackt und mit Handschelle an einem Strand, findet ein Baby, das kurz darauf allerdings spurlos verschwindet. Unzählige tote Fische liegen in der näheren Umgebung. Was es genau mit der Szenerie auf sich hat, ist noch unklar.

Gewiss ist bisher jedoch, dass Death Stranding exklusiv für PlayStation 4 in Entwicklung ist und der erste Trailer vollständig aus In-Engine-Material besteht. Ob diese Technologie letztlich fürs eigentliche Spiel zum Einsatz kommen wird, ist noch nicht sicher. Kojima schwankt zwischen zwei Engine-Lizenzen. Gerüchten zufolge könnte das neue Werk übrigens auch für PC geplant sein.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots
Keine News gefunden.
Keine Videos gefunden.
Keine Screenshots gefunden.

Death Stranding Facts

Mehr Informationen
Loading