Dies und das GLO

Dies und das: Das Spielejahr 2018 Special - Worauf wir uns besonders freuen - Teil 2

Das erste Halbjahr hat es wirklich in sich, insbesondere für PlayStation-Fans sollen einige heiß erwartete Titel erscheinen. Doch wie sieht es denn von Juli bis Dezember aus? Wir wagen einen weiteren Blick in die Glaskugel und sehen ein Line-up, das viele bekannte und längst vergessene Namen enthält. Dabei wollen wir auch ein wenig spekulieren. Wo wäre denn sonst der Spaß?

Anmerkung: Die Amazon-Links sind sogenannte "Affiliate-Links". Bestellt ihr über die angegebenen Verweise, wird GBase mit einer Provision entlohnt.

Daymare: 1998


https://www.youtube.com/watch?v=_94UmsRLR6Q

Daymare: 1998 hat eine interessante Geschichte hinter sich. Ursprünglich als Fan-Remake von Resident Evil 2 gedacht, wurden die italienischen Invader Studios durch die Ankündigung Capcoms, ein offizielles Remake selbst zu produzieren, überrascht. Anstatt die ganze Arbeit den Bach runtergehen zu lassen, entschied man sich dafür, ein eigenes Spiel zu produzieren. In diesem Jahr wird man dann sehen, wie gut Daymare: 1998 sein wird und ob wir nicht alle Glück haben, dass aus dem Fan-Remake ein eigenständiger Titel geworden ist.

Daymare: 1998 erscheint voraussichtlich im 3. Quartal 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Metro: Exodus


Dies und das Screenshot

Auf der E3 2017 wurde Metro: Exodus als interessante Weiterentwicklung der Serie enthüllt. Demnach wird der Shooter diesmal nicht nur im Untergrund spielen, sondern deutlich mehr an der Oberfläche. Hier wird man die mittlerweile fast schon zur Pflicht gehörenden Open-World-Elemente mehr in den Vordergrund rücken und so lineare und nicht lineare Bereiche abwechseln. Entwickler 4A Games verspricht die größten Levels, die man je in einem Metro-Titel gesehen hat.

Metro: Exodus erscheint voraussichtlich Ende 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Metro: Exodus bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Mega Man 11


Dies und das Screenshot

Die Ankündigung von Mega Man 11 hat viele Leute überrascht. Capcom hat mit dem blauen Bomber in der Vergangenheit nicht immer ein glückliches Händchen bewiesen, auch wenn Teil 9 und 10 mit ihrem Retro-Ansatz zumindest für kurze Zeit für ein warmes Gefühl sorgen konnten. Mega Man 11 verfolgt dagegen einen moderneren Ansatz, bietet eine handgezeichnete, zeitgemäße 2,5D-Welt, aber natürlich auch wieder Robotermeister und Dr. Wily. Bis auf einen Trailer und ein paar Screenshots gibt es zwar noch kein Material, dennoch sind wir entzückt, dass Capcom anscheinend doch daran interessiert ist, die Serie weiterzuentwickeln. Hoffentlich wird Mega Man 11 kein Desaster à la Mighty No. 9.

Mega Man 11 erscheint voraussichtlich Ende 2018 für PC, PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One.

Anno 1800


Dies und das Screenshot

Nach zwei Teilen in der Zukunft bringt Ubisoft die erfolgreiche Aufbauserie wieder in die Vergangenheit. Mit Anno 1800 will man die Zeit der Industrialisierung erforschen, diesmal auch wieder mit Mehrspielermodus. Ansonsten erwarten wir von Blue Byte nicht weniger als ein exzellentes Aufbauspiel mit frischen Ideen. Grafisch macht das Spiel schon jetzt Lust auf mehr.

Anno 1800 erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2018 für PC.

Shenmue III


https://www.youtube.com/watch?v=UweI4Ra2QbM

Der Hype war riesig, als Shenmue III enthüllt wurde und wir von der Crowdfunding-Kampagne gehört haben. Auch wenn wir noch vorsichtig skeptisch sind, ob man die Magie der Dreamcast-Kultklassiker einfangen können wird, so sind wir doch gespannt, wie man die Geschichte über 15 Jahre nach Shenmue II zu Ende führen wird. So oder so wird die Veröffentlichung des dritten Teils ein Monsterereignis: Entweder wir sehen hier die famose Weiterführung der Reihe oder, wie die Hoffnungen und Träume der Fans besser Hoffnungen und Träume geblieben wären.

Shenmue III erscheint voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 für PC und PlayStation 4.

Shenmue III bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Descent: Underground


https://www.youtube.com/watch?v=4bHQoTTs8yU

Was lange währt, wird endlich gut? Descent: Underground hat eine über zweijährige Early-Access-Phase hinter sich, von der man sich erst im Oktober 2017 verabschiedet hat, um sich auf die Fertigstellung des Titels zu konzentrieren. Es ist viel zu lange her, dass die Descent-Reihe um ein weiteres Spiel bereichert wurde. Deswegen drücken wir alle Daumen, die wir haben, dass Entwickler Descendant Studios da einen tollen Minenschacht-Simulator entwickelt. Allerdings sorgt uns aktuell noch die Ankündigung der Konsolenumsetzungen – hoffentlich verhebt man sich nicht.

Descent: Underground erscheint voraussichtlich Ende 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

MechWarrior 5: Mercenaries


https://www.youtube.com/watch?v=ztqhTjLVfgs

MechWarrior, wir vermissen dich. Entwickler Piranha Games möchte nach dem eher enttäuschenden MechWarrior Online mit einem offiziellen fünften Teil die Fans des alten FASA-Universums wieder auf seine Seite ziehen. Dabei wird man sich diesmal auf eine Einzelspieler-Erfahrung mit optionalem Kooperativmodus und Mod-Support konzentrieren, was uns sehr freut. Wie der Untertitel Mercenaries andeutet, soll euch MechWarrior 5 Freiheiten lassen, welche Aufträge und Missionen ihr annehmt. Gleichzeitig erwarten wir aber auch eine motivierende Flottenorganisation mitsamt Reparaturen und Upgrades. Die ersten Bilder und Videos sehen dank Unreal-Engine 4 vielversprechend aus.

MechWarrior 5: Mercenaries erscheint voraussichtlich Ende 2018 für PC.

Overkill's The Walking Dead


https://www.youtube.com/watch?v=non_0jlOXew

Im TV ist The Walking Dead ein sicherer Hit. Bei Videospielen ist die Erfolgsbilanz jedoch eher zwiegespalten. Telltales Adventure-Serien sind zwar fantastisch, doch Survival Instinct war eine herbe Enttäuschung. Nun kann sich Overkill Software an die Zombies heranwagen und will für dieses Jahr noch einen kooperativen Shooter ins Rennen schicken. Dabei wird man sicherlich das eine oder andere Element aus der eigenen Payday-Serie wiedererkennen. Ein Rezept, das definitiv passen könnte.

Overkill's The Walking Dead erscheint voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

The Guild 3



Schon wieder so ein Spiel, bei dem der letzte Teil vor einer gefühlten Ewigkeit erschien. Die Gilde hat uns 2002 um mehrere Nächte gebracht, nicht immer nur, weil das Spiel so süchtig gemacht hat, sondern ab und zu auch aufgrund des verstörend instabilen Mehrspielermodus. Nach einem enttäuschenden zweiten Teil war dann leider schon wieder Schluss, vor allem aufgrund von JoWooDs Insolvenz. Mit The Guild 3 versucht sich nun THQ Nordic an der altehrwürdigen Serie, die ihren Ursprung in der Die-Fugger-Serie aus den 1990ern hat. Die Early-Access-Phase ist aktuell noch etwas besorgniserregend, wir hoffen noch auf deutliche Besserung bis zum Release.

The Guild 3 erscheint voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 für PC.

The Guild 3 bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Aquanox: Deep Descent


Dies und das Screenshot

Wo wir gerade bei THQ Nordic und alten JoWooD-Serien sind: Aquanox konnte als spiritueller Nachfolger von Schleichfahrt zwar durch eine imposante Technik auffallen, war inhaltlich aber nicht unumstritten. Da sowieso viel zu wenig Spiele unter Wasser angesiedelt sind, freuen wir uns, dass THQ Nordic mit Aquanox: Deep Descent nicht nur wieder in die See springen, sondern den Titel auch zwischen Aquanox und Schleichfahrt platzieren möchte. Die ersten Beta-Wochenenden vermitteln bereits einen guten Eindruck, und so freuen wir uns schon, endlich wieder in dynamische Unterwasser-Dogfights zu versinken.
Aquanox: Deep Descent erscheint voraussichtlich im 2. Halbjahr 2018 für PC.

Two Point Hospital


Dies und das Screenshot

Dieses Jahr verspricht eine kleine 1990er-Renaissance zu werden. Als Bullfrog noch existierte und Peter Molyneux nicht nur Spiele fertigstellte, sondern auch noch für Qualität stand, hat uns Theme Hospital verzückt. Mit einer soliden Aufbaubasis, britisch-zynischem Humor und motivierendem Gameplay haben wir Krankenhaus um Krankenhaus aufgebaut und uns nicht nur um die kranken Patienten, sondern auch um die stetig unzufriedenen Mitarbeiter gekümmert. Two Point Hospital von Entwickler Two Point möchte genau dieses Konzept nun wiederaufleben lassen. Das Team selbst besteht tatsächlich auch unter anderem aus Entwicklern, die bereits an Theme Hospital gearbeitet haben. Die ersten Screenshots und Videos zeigen bereits, dass man sich zumindest ob des Stils sehr nahe ans Original hält. Wir sind gespannt!

Two Point Hospital erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2018 für PC.

Pikmin 4


https://www.youtube.com/watch?v=rIIPkyWaiu0

Achtung, Spekulation! Nintendo hat noch nicht besonders viele Titel für dieses Jahr angekündigt. Wir können uns aber vorstellen, dass wir dieses Jahr endlich einen vierten Pikmin-Teil bekommen werden. Immerhin hat Miyamoto selbst bereits vor zwei Jahren bestätigt, dass ein vierter Teil so gut wie fertig sei. Nach dem exzellenten Pikmin 3 und dem enttäuschenden Hey! Pikmin verdienen die kleinen, charmanten Wesen wieder ein großes Spiel auf einer erfolgreichen Konsole. Dabei können die Joy-Cons auch exzellent als Bewegungssteuerung eingesetzt werden, sodass wir die Wiimote-Steuerung nicht vermissen müssen.
Es kann aber auch sein, dass Miyamoto dazumal keinen vierten Teil der Serie meinte, sondern Hey! Pikmin. In diesem Fall wären wir zutiefst enttäuscht.

Pikmin 4 erscheint hoffentlich noch 2018 für Nintendo Switch.

Bayonetta 3


https://www.youtube.com/watch?v=Ti-i40Ez6KY

Etwas weniger spekulativ sieht es beim dritten Teil von Bayonetta aus. Die Hexe wird auf jeden Fall wieder exklusiv auf Nintendos Konsole in Ärsche treten und dabei fantastisch aussehen. Ob es dieses Jahr allerdings schon so weit sein wird, ist eher unrealistisch, aber nicht unmöglich. Immerhin ist Bayonetta 2 schon fast vier Jahre alt. Zunächst dürfen Switch-Benutzer die beiden Vorgänger genießen; da bietet sich ein Weihnachtsgeschenk für alte und neu gewonnene Fans doch an.

Bayonetta 3 könnte noch 2018 für Nintendo Switch erscheinen.

Red Dead Redemption 2


Dies und das Screenshot

Huch? War Red Dead Redemption 2 nicht schon im ersten Teil unseres Specials? Ja, seit der Veröffentlichung des Artikels wurde Rockstar Games' Wildwest-Titel allerdings schon wieder verschoben. Nach Herbst 2017 und dem 1. Halbjahr 2018 soll es nun am 26. Oktober 2018 endlich so weit sein. In den nächsten Wochen sollen wir darüber hinaus regelmäßig mit neuen Informationen versorgt werden. So lange können wir uns nur noch mal selbst wiederholen:

"Wenn Rockstar Games ein Spiel ankündigt, sollte man sich das immer mal genauer anschauen."
Red Dead Redemption 2 erscheint voraussichtlich am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One.

Red Dead Redemption 2 bei Amazon vorbestellen und GBase unterstützen

Dies und das Facts

Mehr Informationen
Loading