SEGA GLO

Welcome to Violence: Ankündigung

Hinter der Bezeichnung Welcome to Violence verbirgt sich nicht etwa ein neuer Titel für die Wii, sondern ein hübsches Paket bestehend aus drei bereits erhältlichen und für ein älteres Publikum gedachten Spielen.

Das Bundle besteht aus den drei Spielen
  • MadWorld
  • The House of the Dead: Overkill
  • The Conduit
Ob SEGA damit den schleppenden Verkaufszahlen des Trios entegegenwirken will?

Jedenfalls ist das Welcome to Violence-Paket vorerst nur für den australischen Markt gedacht und wird dort am 11. März 2010 zu einem Preis von knapp 110 australischen Dollars erscheinen.


SEGA Bild

Kommentar verfassen



Kommentare

  • Geschrieben von Tennou um
    Das Top-Spiel "Mad World" Wii-exklusiv zu machen, war genauso richtig wie falsch.
    Irgendwer muss ja mal anfangen den Wii für erwachsene attraktiv zu machen, mutig von SEGA.

    Schade nur, dass weder Käufer noch andere Publisher (bis auf Capcom) mitgezogen haben.

    So bleibt die olle Kiste auch weiterhin ein kleines-Mädchen-Odem.


    P.S.: Ach ja, jeder der ne Wii besitzt ist ein kleines Mädchen.
  • News
  • Videos
  • Screenshots

SEGA Facts

Mehr Informationen
Loading