SEGA GLO

Shoot-Many-Robots-Macher: Verkauft

SEGA Networks, die Mobilspiele-Sparte des japanischen Publishers, hat die US-Spieleschmiede Demiurge Studios gekauft, die für Titel wie Shoot Many Robots und Marvel Puzzle Quest verantwortlich zeichnet. Des Weiteren wurden die Mehrheit an dem US-Newcomer Ignited Artists, der aktuell an seinem Erstlingswerk arbeitet, und eine Minderheitsbeteiligung an dem britischen Studio Space Ape Games (Rival Kingdoms) erworben. Mit der Hilfe und unter Aufsicht von SEGA Networks sollen künftig neue Spiele für Smartphones und Tablets entstehen.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots

SEGA Facts

Mehr Informationen
Loading