SEGA GLO

Shenmue III: Suzuki will es machen!

Nun dürfen Fans der Shenmue-Serie aufhorchen: Auf einer Pressekonferenz zu Shenmue City, welches wir euch an dieser Stelle etwas genauer vorstellen können, ging Yu Suzuki, der Vater der beliebten Serie, näher auf die Geschichte des Shenmue-Universums und die Möglichkeit, einen dritten Teil zu machen, ein.

Ein Journalist fragte Suzuki, ob Shenmue City neue Storyelemente einfügen wird: "Shenmue selbst ist eine nicht fertiggestellte Arbeit. Es gibt eine Geschichte nach Shenmue II. Ich kann zwar zum jetzigen Zeitpunkt keine Versprechungen machen, aber wenn Shenmue City ein Erfolg wird und das Browserspiel viel Unterstützung erhält, glaube ich, können wir das Projekt weiter verfolgen. Ich verspüre ein starkes Gefühl, die Arbeiten daran nicht abgeschlossen zu haben. Wenn ich die Möglichkeit bekomme, Shenmue III zu machen, dann würde ich das sehr gerne für all die Fans realisieren."

Weitere Shenmue-Projekte hängen also stark vom Erfolg von Shenmue City ab. Suzuki führte weiter aus: "Wenn die Unterstützung da ist, glaube ich, können wir den Rest der Geschichte zu irgend einem Zeitpunkt in irgend einer Form nachreichen". Wer dabei helfen will, sollte also entweder anfangen, die japanische Sprache zu lernen oder Yu Suzuki so lange mit Anfragen eindecken, bis er nicht mehr anders kann, als den dritten Teil endlich zu entwickeln.

Kommentar verfassen



Kommentare

  • Geschrieben von Widimo um
    Der dritte Teil ist einfach ein muss.
    Hab die ersten beiden Teile geliebt, wenn man die Spiele spielt kommt da so ein tolles Spielgefühl auf wie in keinem anderen, allein wenn ich die Musik schon höre wird mir warm ums Herz.

    Ich hoffe sehr das der Teil noch kommt vllt sogar nochmal alle für die XBOX 360 und PS3 das alle in den Genuss kommen.
  • News
  • Videos
  • Screenshots

SEGA Facts

Mehr Informationen
Loading