SEGA GLO

Firma übernimmt Two Point Studios

Der japanische Hersteller SEGA hat die Spieleschmiede Two Point Studios übernommen, die erst im Jahr 2016 gegründet wurde und mit Two Point Hospital ein beachtliches Erstlingswerk ablieferte. Beide Unternehmen arbeiten bei dem genannten Spiel bereits seit Längerem zusammen, wobei SEGA als Publisher fungiert.

Im Rahmen der Übernahme wurde verkündet, dass Two Points Studios an mehreren neuen Projekten arbeite, die in den kommenden Monaten enthüllt werden sollen – vermutlich also zur E3-Messe und/oder gamescom. Bei Twitter deuten die Entwickler an, dass es sich erneut um Managmentsimulationen handeln dürfte.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots

SEGA Facts

Mehr Informationen
Loading