SEGA GLO

Der blaue Igel wird verfilmt (Update)

Nachtrag von Daniel Boll (21.02.2018, 13:05 Uhr): Die Verfilmung soll am 15. November 2019 in den US-Kinos ihre Premiere feiern. Fürs Drehbuch zeichneten zwischenzeitlich andere Personen verantwortlich, namentlich Josh Miller und Pat Casey. Jeff Fowler nimmt auf dem Regiestuhl Platz. (Quelle)

Originalmeldung vom 11.06.2014, 10:08 Uhr:
SEGAs Jump-and-Run-Urgestein Sonic der Igel wird von Sony Pictures Entertainment verfilmt. Bei dem Streifen wird es sich um eine Mischung aus Realfilm und Animationsfilm handeln, wie man sie etwa aus Falsches Spiel mit Roger Rabbit oder Die Schlümpfe kennt. Bekannte Charaktere aus der Spielreihe werden vertreten sein, darunter natürlich auch Sonics Erzfeind Dr. Eggman. Evan Susser und Van Robichaux werden sich um das Drehbuch kümmern, während Marza Animation Planet für die computergenerierten Szenen verantwortlich zeichnet. Als Produzent fungiert Neal Moritz (I Am Legend). Ob das Projekt am Ende ins Kino oder direkt als DVD/Blu-ray kommen wird, ist derzeit noch ungewiss. Ein Kinodebüt scheint uns aber die logischere Option zu sein. Ein Termin steht noch aus.

Unabhängig von dem Spielfilm entsteht aktuell eine Fernsehserie zum kommenden Action-Adventure Sonic Boom, über das wir an dieser Stelle detailliert berichten.

Nachtrag: Den Plänen zufolge könnte es jährlich einen neuen Sonic-Film geben.

Kommentar verfassen



Kommentare

  • Geschrieben von Tennou um
    http://www.theworst.ca/images/cosplay/sonic.jpg
  • Geschrieben von DanielBoll um
    Meldung mit Nachtrag erweitert.
  • News
  • Videos
  • Screenshots
Keine Videos gefunden.
Keine Screenshots gefunden.

SEGA Facts

Mehr Informationen
Loading