Quantic Dream GLO

Heavy Rain-Macher: Engine-Video

Für sein aktuelles PS3-exklusives Projekt verwendet Heavy Rain-Schöpfer Quantic Dream eine neue 3D-Engine, die vor allem das Motion-Capturing-Verfahren revolutionieren soll. "Performance Capture" nennt sich die kostengünstige und hochmoderne Technologie, mit der man Charakteren ohne grossen Aufwand glaubwürdige Bewegungen, Mimik und Gestik einhauchen kann.

Vor fast genau einem Jahr berichteten wir bereits von den ambitionierten Plänen der französischen Spieleschmiede. Ihr Ziel ist es noch immer, nahezu fotorealistische Charaktere auf dem Niveau von Avatar: Aufbruch nach Pandora zu verwirklichen. Nachfolgendes Video gibt einen Einblick in die Technologie, der allerdings quasi schon verjährt ist: Das Gezeigte basiert noch auf der Engine-Version 1. Intern ist man längst bei Version 3 angelangt. Es sei noch angemerkt, dass die Techdemo in Echtzeit auf der PS3 läuft und keine Szenen aus dem aktuellen Spielprojekt zeigt.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots
Keine Videos gefunden.
Keine Screenshots gefunden.

Quantic Dream Facts

Mehr Informationen
Loading