Yooka-Laylee PC PS4 ONE NSW

Erscheint im April; Wii-U-Version eingestellt

Das via Kickstarter finanzierte Yooka-Laylee der ehemaligen Banjoe-Kazooie-Macher hat nach über eineinhalb Jahren Entwicklung nun einen festen Veröffentlichungstermin bekanntgegeben: Demnach wird das 3D-Hüpfspiel, das sich stark an seinen spirituellen Nintendo-64-Vorgänger anlehnen soll, am 11. April 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

https://www.youtube.com/watch?v=Bwrixu-0HKo

Wer bei der Auflistung die bei der Kickstarter-Kampagne versprochene Wii-U-Version vermisst, der hat leider richtig gesehen: Gleichzeitig mit dem Veröffentlichungstermin gaben Publisher Team17 und Entwickler Playtonic Games bekannt, dass die Version für Nintendos im Sterben liegende Heimkonsole nicht mehr erscheinen wird. Man habe, laut Playtonic, alles versucht, um Yooka-Laylee auf die Wii U zu bringen, doch man sei auf "unerwartete technische Probleme" gestoßen, die die Veröffentlichung "unmöglich" machen.

Nintendo-Fans können sich aber Hoffnungen auf eine Switch-Version machen. Man arbeite eng mit dem Konsolenhersteller zusammen, um eine Version für die im März erscheinende Konsole zu veröffentlichen. Das ist freilich noch keine offizielle Bestätigung. Da man aber Anfang 2017 weitere Details offenbaren möchte, kann man davon ausgehen, dass nach der offiziellen Switch Direct im Januar auch die Veröffentlichung von Yooka-Laylee offiziell bestätigt wird.

Unterstützer der Wii-U-Version haben im Januar nächsten Jahres die Möglichkeit, eine andere Version als Ausgleich auszuwählen. Über die FAQ auf der Kickstarter-Seite kann man die Entwickler auch für eine Rückerstattung kontaktieren.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots
Keine Videos gefunden.
Keine Screenshots gefunden.

Yooka-Laylee Facts

Mehr Informationen
Loading