Steep PC PS4 ONE

Extreme Pack bringt neue Extremsportarten

Ubisoft hat heute den DLC "Extreme Pack" für seine Wintersportsimulation Steep veröffentlicht. Folgende Sportarten gesellen sich damit zu den bereits vorhandenen sportlichen Aktivitäten:
  • Raketen-Wingsuit: Dank des mächtigen Raketen-Wingsuits haben die Spieler die Möglichkeit, die verschneiten Höhen der Alpen und Alaskas in halsbrecherischen Geschwindigkeiten zu entdecken.
  • Speed-Gliding: Spieler erleben eine Kombination aus rasanter Skiabfahrt und spannendem Paragliding an endlosen und unvorhersehbaren Schauplätzen. Die Athleten können zuvor unmögliche Strecken befahren, indem sie die Berghänge hinabrasen, abheben und neue kreative Wege finden, um das Gebirge zu erforschen.
  • Base-Jumping: Spieler springen von den höchsten Punkten des Gebirges in die Tiefe und erleben den puren Nervenkitzel der riskantesten Sportart der Welt. Diese extreme Erfahrung ermöglicht die Erkundung von abgelegenen Orten.
Für den Download-Inhalt werden 9,99 Euro (Steam) aufgerufen. Für Season-Pass-Inhaber wird dies der letzte Gratis-DLC sein, womit sich dann auch die Frage geklärt haben dürfte, ob für die kommende "Olympia"-Erweiterung wieder ausnahmslos alle Spieler zur Kasse gebeten werden – was nun wohl mit einem "Ja" beantwortet werden kann.

https://www.youtube.com/watch?v=uG4cciIgbis

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!

Steep Facts

  • GenreSimulation und Sport: Sport
  • Release2. Dezember 2016
  • EntwicklerUbisoft
  • PublisherUbisoft
Mehr Informationen
Loading