PES 2019 PC PS4 ONE

Kommt mit neun neuen Ligen (Update)

Nachtrag von Daniel Boll (05.07.2018, 11:51 Uhr): Konami hat nun den finalen Packshot für PES 2019 freigegeben, auf dem der FC-Barcelona-Star Philippe Coutinho zu sehen ist.

PES 2019 Screenshot

Originalmeldung vom 28.05.2018, 15:51 Uhr:
PES 2019 wird am 30. August 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Konami hat bisher sieben neue Ligalizenzen bestätigt, die Dänische Superliga, die Primeira Liga aus Portugal, die Pro League aus Belgien, die Schweizer Super League, die Ladbrokes Premiership aus Schottland, die Argentinische Primera División und die russische Premjer-Liga. Die Teams sind komplett lizenziert und im Spiel verfügbar. Zwei weitere Ligen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Bei Release werden zwei unterschiedliche physische Ausgaben erhältlich sein. Eine mit dem neuen globalen Botschafter Phillippe Coutinho auf der regulären Edition und eine Sonderausgabe mit David Beckham. Letztere bietet Spielern die Möglichkeit, weitere myClub-Boni freizuschalten. Zur Veröffentlichung wird es außerdem eine Legend-Edition geben, die nur digital erhältlich sein wird und weitere Inhalte für myClub beinhaltet.

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots
Keine Videos gefunden.
Keine Screenshots gefunden.

PES 2019 Facts

  • GenreSimulation und Sport: Sport
  • Release30. August 2018
  • EntwicklerKonami
  • PublisherKonami
Mehr Informationen
Loading