PES 2018 PC PS3 PS4 360 ONE

Legendäre Reihe wird fortgesetzt (Update)

Nachtrag von Daniel Boll (26.06.2017, 12:18 Uhr): Konami habe aktuell keine Pläne für eine Switch-Umsetzung, will selbige aber für die Zukunft nicht gänzlich ausschließen.

Originalmeldung vom 18.05.2017, 16:55 Uhr:
Konami will es sich nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr eine Fortsetzung der PES-Reihe auf den Markt zu bringen. Für das ab dem 14. September erhältliche PES 2018 hat man sich viel vorgenommen, verspricht der Publisher doch, dass diese Ausgabe mehr Neuerungen bieten wird als jeder andere PES-Titel der vergangenen zehn Jahre zuvor. Unter anderen sollen grafische Verbesserungen für noch mehr Realismus in Sachen Spielerbewegungen und Stadionatmosphäre sorgen. Außerdem ist eine engere Verzahnung zwischen PES League und dem Hauptspiel im Hinblick auf eSport angedacht.

Zum Thema Gameplay-Neuerungen schreibt man etwa:
    "PES 2018 behält das Spielgefühl und die völlige Kontrolle, für welche die Serie bekannt sind, während es gleichzeitig Verbesserungen gibt, welche für noch mehr Authentizität sorgen. So werden Spiele in einem realistischeren Tempo gespielt, während ein neues strategisches Dribbling-System eine bessere Kontrolle bietet, etwa durch kontextbezogenes Abschirmen, um den Ballbesitz zu sichern. Mit einfachen Bewegungen des Control Sticks können Tricks initiiert werden, um Verteidiger auszuspielen. KONAMI implementierte zudem einen REAL Touch + Prozess, in dem Spieler mit zulässigen Körperteilen wie Brust, Kopf oder Oberschenkeln auf ein Zuspiel reagieren und den Ball in Abhängigkeit von Anflughöhe und -geschwindigkeit unter Kontrolle bringen. Alle Standardsituationen wurden komplett überarbeitet, insbesondere auch Strafstöße oder die Ausführung des Anstoßes durch einen einzelnen Spieler."
Obendrauf wird es eine nagelneue Benutzeroberfläche sowie eine Rückkehr der Zufallspartie und zusätzliche Mehrspielermöglichkeiten, wie etwa kooperative 2-gegen-2- und 3-gegen-3-Modi, geben.

PES 2018 Bild

PES 2018 befindet sich derzeit für PS3, Xbox 360, PlayStation 4, Xbox One und PC in Arbeit. Letztere Fassung wird zwar nur über Steam veröffentlicht, soll sich aber in diesem Jahr technisch und inhaltlich ausdrücklich an den Current-Gen-Konsolenumsetzungen orientieren.

https://www.youtube.com/watch?v=eVrW0Azrcn4

Kommentar verfassen



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste!
  • News
  • Videos
  • Screenshots

PES 2018 Facts

  • GenreSimulation und Sport: Sport
  • Release14. September 2017
  • EntwicklerKonami
  • PublisherKonami
Mehr Informationen
Loading